Management wissenschaftlicher Anwendungen

Wirkstoffe schneller entwickeln - mit Sicherheit und Know-how!

Pharmahersteller stehen vor großen Herausforderungen: Die Zeit der Blockbuster-Medikamente ist vorbei, die Entwicklung neuer Wirkstoffe wird komplexer und aufwändiger, regulatorische Vorgaben müssen penibel eingehalten werden.

Da ist es beruhigend, einen zuverlässigen IT-Partner an seiner Seite zu wissen. Einen Partner, der bereits bei der Auswahl von wissenschaftlichen Anwendungen seine ganze Branchenkenntnis mitbringt; der Hersteller übergreifend Lösungen in bestehende IT-Landschaften integriert; der sich um den Betrieb der Software ebenso kümmert wie um die Betreuung der Anwender. Einen Partner, auf den Sie sich verlassen können.

Deshalb sind wir Ihr Partner für das Management wissenschaftlicher Anwendungen:

  • 500 erfolgreiche Projekte in den letzten 10 Jahren
  • Fundiertes Fachwissen in Analytik, Biologie und Chemie
  • Zertifizierte Berater
  • Wir übernehmen Verantwortung - für Ihren Erfolg!

So profitieren Sie beim Management wissenschaftlicher Anwendungen von solveno:

Hersteller übergreifende
Integration

Betrieb nach GxP

ITIL-konforme Anwenderunterstützung

Damit Sie Bescheid wissen: solveno berät und unterstützt Sie bei der Auswahl eines Produktes über die unter­nehmens­­spezifische Anpassung bis zum produktiven Einsatz in Ihrer System­umgebung.

mehr ...

Damit Sie ruhig schlafen können: Wir kümmern uns darum, dass Ihre IT nach allen Regeln der Kunst läuft – sicher, nach­voll­ziehbar und zuverlässig.

mehr ...

Damit Ihre Mitarbeiter produktiv arbeiten: Wir helfen, wenn die Anwender nicht mehr weiterwissen. Von der Erfassung einer Anfrage bis zur kontinuierlichen Verbesserung der Services.

mehr ...

Aktuelles

Dr. Rolf Kuras ist Vorstand der it.allions AG

Seit dem 6. Juni 2016 ist Dr. Rolf Kuras Vorstand der it.allions AG. weiterlesen

Big Data Anwender: Chemie und Pharma unter den Top 3

Etwa ein Fünftel der Befragten Chemie- und Pharmaunternehmen setzen bereits Techniken für fortgeschrittene Datenanalysen ein. Weitere 7 Prozent planen den Einsatz in der nächsten Zukunft. Dies ergab eine jüngst durchgeführte Studie des Branchenverbandes Bitkom in Zusammenarbeit mit der Beratungsgesellschaft KPMG. weiterlesen

Cloud Computing in der Pharma-Branche: Know-how-Mangel als Innovationsbremse

Der Markt für Cloud Computing legt um fast 20 Prozent zu. Zu diesem Ergebnis kommen in unabhängigen Untersuchungen die Marktforscher von IDC und der Gartner Group. Unternehmen setzen dabei vor allem auf drei Einsatzbereiche. weiterlesen

weitere Themen:  »